Behandlungsablauf

Die Behandlung läuft immer gleich ab. Zu Beginn jeder Vitametik-Behandlung erfolgt ein Vorgespräch zu Ihrer individuellen Beschwerdesitutation. Anschließend ertaste ich im Bereich des seitlichen Halsmuskels den Punkt, an dem später der Impuls ausgelöst wird.

Auf einer speziell für die Vitametik angefertigten Liege wird ein Beinlängentest durchgeführt. Danach legen Sie sich seitlich auf die Liege und ich löse mit meinen Daumen einen schmerzfreien, sehr schnellen und präzisen Druckimpuls aus. Das Gehirn soll diesen Impuls als Entspannungssignal erkennen und diese Information an den gesamten Körper weiterleiten.

Damit der Körper Zeit hat, den Impuls bestmöglich zu verarbeiten, folgt im Anschluss eine 20-minütige Ruhepause in angenehmer Atmosphäre.

Für ihre erste Behandlung planen Sie bitte 45- 60 Minuten ein, die Folgebehandlungen dauern ca. 45 Minuten.

Je nach Beschwerdesituation empfehle ich zu Beginn der Behandlungen eine Intensivphase von ca. 6- 8 Terminen in kurzen Abständen, danach werden die zeitlichen Abstände größer.

Die Anwendungsliege:

Liege 2

Liege 1

Print Friendly, PDF & Email